2021/2022 – Manager Analytics

Full-timeEuropeBerlin, Dusseldorf, Munich, Vienna, Zurich

Job Description

Als globale Partnerschaft in mehr als 40 Ländern machen uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu dem, was wir sind. Als Einzelne bringen wir unterschiedliche Leiden­schaften und Stärken ein. Was uns eint ist, dass wir alle genauso viel Freude an unserer Arbeit haben wie diejenigen, mit denen wir zusammenarbeiten. Gemeinsam mit ihnen lassen wir aus großen Ideen Realität werden und unterstützen sie dabei, ein neues Kapitel aufzuschlagen.

 

Was dich erwartet

  • Du leitest spannende Projekte in einem hochinnovativen, digitalen Umfeld in direkter Zusammenarbeit mit dem Top-Management. 
  • Gemeinsam mit deinem Projektteam analysierst du große Mengen von Kunden- und Geschäftsdaten, Open Data oder Daten von externen Anbietern und löst damit strategische und operative Fragestellungen unserer Klienten.
  • Du arbeitest mit einem vielfältigen Netzwerk an Anbietern für Datendienstleistungen (z. B. Optimierung, Implementierung und Managed Services, Web Scraping), um datengetriebene Lösungen zu entwickeln.
  • Als Projektleiter:in (auf Manager-Ebene) trägst du Verantwortung für umfangreiche analytische Transformationsprojekte (Top- und Bottom-Line).
  • Du beteiligst dich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Beratungsbereichs (z. B. Wissensaufbau, Recruiting), unserer internen Lösungsentwicklung in den Bereichen Optimierung, Natural Language Processing und Data Science und engagierst dich gemeinsam mit Kolleg:innen aus unseren Service- und Industriegruppen in der Projektakquise.

 

Dein Profil

  • Du hast eine Promotion, einen Master- oder einen Diplomabschluss einer führenden Universität, vorzugsweise in Mathematik, in Statistik, in (Wirtschafts-)Informatik, im (Wirtschafts-) oder in einer anderen Disziplin mit Datenbezug mit erstklassigen akademischen Leistungen. 
  • Du verfügst über relevante Berufserfahrung (>5 Jahre) in der Beratung oder in der Industrie mit nachgewiesener Erfahrung in der Verarbeitung, Analyse und/oder Visualisierung großer Datenmengen.
  • Du kannst komplexe analytische Konzepte einem nicht technischen Publikum verständlich darstellen und kommunizieren.
  • Du hast ein tiefes Verständnis von Methoden des maschinellen Lernens, des Operations Research und/oder des Natural Language Processing.
  • Du beherrschst mindestens eine Skriptsprache (z. B. Python, R). Darüber hinaus sind Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Bereiche von Vorteil:
    • SQL- und NoSQL-Datenbanken, Datenmodellierung
    • Self-Service-Plattformen für Datenverarbeitung (z. B. Alteryx, Knime)
    • Visualisierungsplattformen (z. B. Power BI, Tableau)
    • Optimierungssoftware (z. B. AIMSS, Fico Xpress, IBM DOC / CPLEX, Gurobi, Supply Chain Guru)
    • Simulationssoftware (z. B. AnyLogic, Arena, Plant Simulation)
  • Du hast einen innovativen und kollaborativen Stil der Problemlösung, hinterfragst Sachverhalte kritisch und hast analytische Fähigkeiten. 
  • Du hast hervorragende Projektmanagement- und Organisationsfähigkeiten.  
  • Du bringst die Bereitschaft zur Zusammenarbeit sowie zum Coachen und Betreuen deiner Kolleg:innen mit. 
  • Du hast hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten – auf CXO-Ebene als auch mit den Mitarbeiter:innen im Klientenunternehmen – und sprichst fließend Deutsch. Darüber hinaus erwarten wir exzellente Englischkenntnisse.

 

Was wir dir bieten

  • Die Möglichkeit, Dinge zu bewegen mit einer führenden globalen Strategieberatung, in der Schnittstelle von Analytics und strategischer Transformation.
  • Ein Buddy-, Mentor- und Trainingsprogramm, das dich auf jeder deiner Karrierestufen unterstützt.
  • Zugang zu einer Self-Learning Plattform mit Kursen zu einer Vielzahl von Tools, Methoden und Konzepten im Fachgebiet „Analytics“, aber auch in anderen Bereichen.
  • Du hast die Möglichkeit unsere Sabbatical-Programme zu nutzen, um private Ziele zu verfolgen (z. B. Weltreisen, Promotion).
  • Unser Bewertungsprozess am Ende eines Projektes gibt dir die Möglichkeit, deine Performance einzuordnen und dich weiterzuentwickeln.
  • Im Laufe deiner Karriere bei Kearney wirst du ein berufliches Netzwerk aufbauen, von dem du bei deinem weiteren Werdegang profitieren wirst.
  • Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung. Du sollst dich bei deiner Arbeit wohl und sicher fühlen. Mit dem guten Gefühl, dass all deine Facetten von deinen Kolleg:innen respektiert und wertgeschätzt werden.

Language Requirements

Fluent German language skills